Datenschutzeinstellungen öffnen

Datenschutzerklärung nach der DSGVO

Stand: 28. November 2018

Diese Datenschutzerklärung klärt Sie über die Art, den Umfang und Zweck der Verarbeitung von personenbezogenen Daten innerhalb unseres Onlineangebotes und der mit ihm verbundenen Webseiten, Funktionen und Inhalte sowie externen Onlinepräsenzen, wie z.B. unsere Social Media Profile, auf. Im Hinblick auf die verwendeten Begrifflichkeiten, wie z.B. „personenbezogene Daten“ oder deren „Verarbeitung“ verweisen wir auf die Definitionen im Art. 4 der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).

Inhaltsverzeichnis

  1. Name und Anschrift des Verantwortlichen
  2. Name und Anschrift des Datenschutzbeauftragten
  3. Informationspflichten
  4. Allgemeines zur Datenverarbeitung
  5. Bereitstellung der Website und Erstellung von Logfiles
  6. Verwendung von Cookies
  7. Newsletter
  8. Anforderung von Produktinformationen
  9. Kontaktformular/Beratungsanfrage
  10. Webanalyse durch Google
  11. Webanalyse durch Facebook
  12. Webanalyse durch Werbenetzwerke
  13. Social Media-Onlinepräsenz (en)
  14. Rechte der betroffenen Person
  1. Name und Anschrift des VerantwortlichenDer Verantwortliche im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung und anderer nationaler Datenschutzgesetze der Mitgliedsstaaten sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Bestimmungen ist die:Dachziegelwerk Nelskamp GmbH
    Waldweg 6
    46514 Schermbeck
    E-Mail:
    Website: nelskamp.de
  2. Name und Anschrift des DatenschutzbeauftragtenDer Datenschutzbeauftragte des Verantwortlichen ist erreichbar unter:
    Wilko Cammann
    Dachziegelwerke Nelskamp GmbH
    Waldweg 6
    46514 Schermbeck
    E-Mail: 
  3. Informationspflichtena) Arten der verarbeiteten Daten
    Wir verarbeiten auf unserer Website folgende Arten von Daten:

    • Personenstammdaten
    • Kommunikationsdaten
    • Vertragsstammdaten
    • Kundenhistorie
    • Technische Protokolldaten

    Es werden keine besonderen Kategorien von Daten (Art. 9 Abs. 1 DSVGO) verarbeitet.

    b) Kategorien der von der Verarbeitung betroffenen Personen
    Von der Verarbeitung sind folgende Personengruppen betroffen:

    • Kunden
    • Interessenten
    • Besucher und Nutzer des Onlineangebots

    c) Zweck der Verarbeitung
    Die Verarbeitung der Daten erfolgt zu folgenden Zwecken:

    • Zurverfügungstellung des Online-Angebots, seiner Inhalt und Funktionen
    • Erbringung vertraglicher Leistungen, Service und Kundenpflege
    • Beantwortung von Kontaktanfragen
    • Kommunikation mit Nutzern
    • Sicherheitsmaßnahmen
    • Marketing, Werbung und Marktforschung

    d) Änderungen und Aktualisierungen der Datenschutzerklärung
    Wir bitten Sie sich regelmäßig über den Inhalt unserer Datenschutzerklärung zu informieren. Wir passen die Datenschutzerklärung an, sobald die Änderungen der von uns durchgeführten Datenverarbeitungen dies erforderlich machen. Wir informieren Sie, sobald durch die Änderungen eine Mitwirkungshandlung Ihrerseits (z.B. Einwilligung) oder eine sonstige individuelle Benachrichtigung erforderlich wird.

    e) Sicherheitsmaßnahmen
    Wir treffen nach Maßgabe des Art. 32 DSGVO unter Berücksichtigung des Stands der Technik, der Implementierungskosten und der Art, des Umfangs, der Umstände und der Zwecke der Verarbeitung sowie der unterschiedlichen Eintrittswahrscheinlichkeit und Schwere des Risikos für die Rechte und Freiheiten natürlicher Personen, geeignete technische und organisatorische Maßnahmen, um ein dem Risiko angemessenes Schutzniveau zu gewährleisten; Zu den Maßnahmen gehören insbesondere die Sicherung der Vertraulichkeit, Integrität und Verfügbarkeit von Daten durch Kontrolle des physischen Zugangs zu den Daten, als auch des sie betreffenden Zugriffs, der Eingabe, Weitergabe, der Sicherung der Verfügbarkeit und ihrer Trennung. Des Weiteren haben wir Verfahren eingerichtet, die eine Wahrnehmung von Betroffenenrechten, Löschung von Daten und Reaktion auf Gefährdung der Daten gewährleisen. Ferner berücksichtigen wir den Schutz personenbezogener Daten bereits bei der Entwicklung, bzw. Auswahl von Hardware, Software sowie Verfahren, entsprechend dem Prinzip des Datenschutzes durch Technikgestaltung und durch datenschutzfreundliche Voreinstellungen berücksichtigt (Art. 25 DSGVO).

    Zu den Sicherheitsmaßnahmen gehört insbesondere die verschlüsselte Übertragung von Daten zwischen Ihrem Browser und unserem Server.

    f) Zusammenarbeit mit Auftragsverarbeitern und Dritten
    Sofern wir im Rahmen unserer Verarbeitung Daten gegenüber anderen Personen und Unternehmen (Auftragsverarbeitern oder Dritten) offenbaren, sie an diese übermitteln oder ihnen sonst Zugriff auf die Daten gewähren, erfolgt dies nur auf Grundlage einer gesetzlichen Erlaubnis (z.B. wenn eine Übermittlung der Daten an Dritte, wie an Zahlungsdienstleister, gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO zur Vertragserfüllung erforderlich ist), Sie eingewilligt haben, eine rechtliche Verpflichtung dies vorsieht oder auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (z.B. beim Einsatz von Beauftragten, Webhostern, etc.). Sofern wir Dritte mit der Verarbeitung von Daten auf Grundlage eines sog. „Auftragsverarbeitungsvertrages“ beauftragen, geschieht dies auf Grundlage des Art. 28 DSGVO.

    g) Übermittlung in Drittländer
    Sofern wir Daten in einem Drittland (d.h. außerhalb der Europäischen Union (EU) oder des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR)) verarbeiten oder dies im Rahmen der Inanspruchnahme von Diensten Dritter oder Offenlegung, bzw. Übermittlung von Daten an Dritte geschieht, erfolgt dies nur, wenn es zur Erfüllung unserer (vor)vertraglichen Pflichten, auf Grundlage Ihrer Einwilligung, aufgrund einer rechtlichen Verpflichtung oder auf Grundlage unserer berechtigten Interessen geschieht. Vorbehaltlich gesetzlicher oder vertraglicher Erlaubnisse, verarbeiten oder lassen wir die Daten in einem Drittland nur beim Vorliegen der besonderen Voraussetzungen der Art. 44 ff. DSGVO verarbeiten. D.h. die Verarbeitung erfolgt z.B. auf Grundlage besonderer Garantien, wie der offiziell anerkannten Feststellung eines der EU entsprechenden Datenschutzniveaus (z.B. für die USA durch das „Privacy Shield“) oder Beachtung offiziell anerkannter spezieller vertraglicher Verpflichtungen (so genannte „Standardvertragsklauseln“).

  4. Allgemeines zur Datenverarbeitunga) Umfang der Verarbeitung personenbezogener Daten
    Wir verarbeiten personenbezogene Daten unserer Nutzer grundsätzlich nur, soweit dies zur Bereitstellung einer funktionsfähigen Website sowie unserer Inhalte und Leistungen erforderlich ist.b) Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten
    Bei der Verarbeitung von personenbezogenen Daten, die zur Erfüllung eines Vertrages, dessen Vertragspartei die betroffene Person ist, erforderlich ist, dient Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO als Rechtsgrundlage. Dies gilt auch für Verarbeitungsvorgänge, die zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich sind.Soweit eine Verarbeitung personenbezogener Daten zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist, der unser Unternehmen unterliegt, dient Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO als Rechtsgrundlage.Für den Fall, dass lebenswichtige Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich machen, dient Art. 6 Abs. 1 lit. d DSGVO als Rechtsgrundlage.Ist die Verarbeitung zur Wahrung eines berechtigten Interesses unseres Unternehmens oder eines Dritten erforderlich und überwiegen die Interessen, Grundrechte und Grundfreiheiten des Betroffenen das erstgenannte Interesse nicht, so dient Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung.c) Datenlöschung und Speicherdauer
    Die personenbezogenen Daten der betroffenen Person werden gelöscht oder gesperrt, sobald der Zweck der Speicherung entfällt. Eine Speicherung kann darüber hinaus erfolgen, wenn dies durch den europäischen oder nationalen Gesetzgeber in unionsrechtlichen Verordnungen, Gesetzen oder sonstigen Vorschriften, denen der Verantwortliche unterliegt, vorgesehen wurde. Eine Sperrung oder Löschung der Daten erfolgt auch dann, wenn eine durch die genannten Normen vorgeschriebene Speicherfrist abläuft, es sei denn, dass eine Erforderlichkeit zur weiteren Speicherung der Daten für einen Vertragsabschluss oder eine Vertragserfüllung besteht.
  5. Bereitstellung der Website und Erstellung von Logfilesa) Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung
    Bei jedem Aufruf unserer Internetseite erfasst unser System automatisiert Daten und Informationen vom Computersystem des aufrufenden Rechners. Folgende Daten werden hierbei erhoben:

    • Informationen über den Browsertyp und die verwendete Version
    • Das Betriebssystem des Nutzers
    • Die IP-Adresse des Nutzers
    • Datum und Uhrzeit des Zugriffs
    • Websites, von denen das System des Nutzers auf unsere Internetseite gelangt
    • Websites, die vom System des Nutzers über unsere Website aufgerufen werden

    Die Daten werden ebenfalls in den Logfiles unseres Systems gespeichert. Nicht hiervon betroffen sind die IP-Adressen des Nutzers oder andere Daten, die die Zuordnung der Daten zu einem Nutzer ermöglichen. Eine Speicherung dieser Daten zusammen mit anderen personenbezogenen Daten des Nutzers findet nicht statt.

    b) Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung
    Rechtsgrundlage für die vorübergehende Speicherung der Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

    c) Zweck der Verarbeitung
    Die vorübergehende Speicherung der IP-Adresse durch das System ist notwendig, um eine Auslieferung der Website an den Rechner des Nutzers zu ermöglichen. Hierfür muss die IP-Adresse des Nutzers für die Dauer der Sitzung gespeichert bleiben. In diesen Zwecken liegt auch unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

    d) Dauer der Speicherung
    Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Im Falle der Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Website ist dies der Fall, wenn die jeweilige Sitzung beendet ist.

    e) Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit
    Die Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Website und die Speicherung der Daten in Logfiles ist für den Betrieb der Internetseite zwingend erforderlich. Es besteht folglich seitens des Nutzers keine Widerspruchsmöglichkeit.

  6. Verwendung von Cookiesa) Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung
    Unsere Webseite verwendet Cookies. Bei Cookies handelt es sich um Textdateien, die im Internetbrowser bzw. vom Internetbrowser auf dem Computersystem des Nutzers gespeichert werden. Ruft ein Nutzer eine Website auf, so kann ein Cookie auf dem Betriebssystem des Nutzers gespeichert werden. Dieses Cookie enthält eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Website ermöglicht. Wir setzen Cookies ein, um unsere Website nutzerfreundlich und sicher zu gestalten. Einige Elemente unserer Internetseite erfordern es, dass der aufrufende Browser auch nach einem Seitenwechsel identifiziert werden kann. In den Cookies werden dabei folgende Daten gespeichert und übermittelt:

    Name des Cookies, Trackers, Social Media Plugins…
    Laravel _session
    Typ Cookie
    Kategorie Erforderlich
    Funktion Benötigt für die Authenizierung eines Nutzers
    Anbietername, Adresse, Land Nelskamp
    Welche personenbezogenen Daten werden erhoben? ausschließlich anonymisierte Daten
    Speicherort EU
    Übertragungsart verschlüsselt nach Stand der Technik
    Speicherdauer 2 Stunden
    Opt-Outmöglich? Ja
    IP-Adresse anonymisierbar? Ja
    weitere Konfiguration Nein
    Datenweitergabe? Nein
    XSRF-TOKEN
    Typ Cookie
    Kategorie Security
    Funktion Verhinderung von Cross-Site Request Forgery-Attacken
    Anbietername, Adresse, Land Nelskamp
    Welche personenbezogenen Daten werden erhoben? ausschließlich anonymisierte Daten
    Speicherort EU
    Übertragungsart verschlüsselt nach Stand der Technik
    Speicherdauer 2 Stunden
    Opt-Outmöglich? Nein
    IP-Adresse anonymisierbar? Ja
    weitere Konfiguration Nein
    Datenweitergabe? Nein
    cid
    Typ Tracker
    Kategorie Statistik
    Funktion Benötigt für die Authenizierung eines Nutzers
    Anbietername, Adresse, Land Nelskamp
    Welche personenbezogenen Daten werden erhoben? ausschließlich anonymisierte Daten
    Speicherort EU
    Übertragungsart verschlüsselt nach Stand der Technik
    Speicherdauer 5 Jahre
    Opt-Outmöglich? Nein
    IP-Adresse anonymisierbar? Ja
    weitere Konfiguration Nein
    Datenweitergabe? Nein

    Wir verwenden auf unserer Website darüber hinaus Cookies, die, unter anderem, eine anonymisierte Analyse des Surfverhaltens der Nutzer ermöglichen. Auf diese Weise können folgende Daten übermittelt werden:

    Name des Cookies, Trackers, Social Media Plugins…
    queue
    Typ Cookie
    Kategorie Statistik
    Funktion Speichert temporär Inhalte/Vorgänge, bevor das cid-Cookie gesetzt ist/wird
    Anbietername, Adresse, Land Nelskamp
    Welche personenbezogenen Daten werden erhoben? ausschließlich anonymisierte Daten
    Speicherort der erhobenen Daten EU
    Übertragungsart verschlüsselt nach Stand der Technik
    Opt-Outmöglich? Nein
    IP-Adresse anonymisierbar? Ja
    weitere Konfigurationsmöglichkeiten Nein
    Datenweitergabe? Nein
    Google Analytics
    Typ Tracker
    Kategorie Statistik
    Funktion Webanalyse
    Anbietername, Adresse, Land Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States
    Welche personenbezogenen Daten werden erhoben? anonymisierte Daten Ad Views, Analytics, Browser Information, Cookie Data , Date/Time, Demographic Data, Hardware/Software Type, Internet Service Provider, Interaction Data , Page Views , Serving Domains
    Speicherort der erhobenen Daten Außerhalb EU
    Übertragungsart verschlüsselt nach Stand der Technik
    Opt-Outmöglich? Ja
    IP-Adresse anonymisierbar? Ja
    weitere Konfigurationsmöglichkeiten Nein
    Datenweitergabe? Ja
    Welche personenbezogenen Daten werden erhoben? pseudonymisierte Daten IP Address (EU PII), Search History, Location Based Data, Device ID (EU PII)
    Speicherort der erhobenen Daten USA
    Datenweitergabe? Google USA
    Welche personenbezogenen Daten werden erhoben? personenbezogene Daten Name , Address, Phone Number, Email Address, Login, EU- IP Address, EU- Unique Device ID
    _gat
    Typ Cookie
    Kategorie Session
    Funktion Benötigt für die Authentifizierung eines Nutzers
    Anbietername, Adresse, Land Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States
    Welche personenbezogenen Daten werden erhoben? ausschließlich anonymisierte Daten
    Speicherort der erhobenen Daten
    EU
    Übertragungsart verschlüsselt nach Stand der Technik
    Speicherdauer
    Opt-Outmöglich?
    Ja
    IP-Adresse anonymisierbar?
    Ja
    weitere Konfigurationsmöglichkeiten
    Nein
    Datenweitergabe?
    Ja
    Google USA
    _gid
    Typ Cookie
    Kategorie Session
    Funktion Benötigt für die Authentifizierung eines Nutzers
    Anbietername, Adresse, Land Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States
    Welche personenbezogenen Daten werden erhoben? ausschließlich anonymisierte Daten
    Speicherort der erhobenen Daten
    EU
    Übertragungsart verschlüsselt nach Stand der Technik
    Opt-Outmöglich